Skip to main content

Canon EF-S 18-135mm 1:3.5-5.6 IS STM

(4.5 / 5 bei 138 Stimmen)

368,89 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 18:46
Marke
Typ
Brennweite18-135mm
Maximale Blendenöffnung(F)3.5-5,6
Minimale Blende(F)22-38
Filterdurchmesser67mm
Gewicht480g
FormatAPS-C
Naheinstellgrenze0.39m
KameraanschlussCanon EF-S-Mount
Bildstabilisator
Abmessungen76 x 96mm

Gesamtbewertung

85%

"ein Allrounder der sich gewaschen hat!"

Verarbeitung
83%
Bildqualität
87%
Autofokus/Treffsicherheit
95%
Lichtstärke
75%
Preis/Leistung
85%

Canon 18-135

Erster Eindruck des Canon 18-135 mm Objektivs

Viele Fotografen wollen ein Objektiv, das einen großen Brennweitenbereich abdeckt und zugleich umgangssprachlich „Knackscharf“ ist. Ein hochwertiges Immerdrauf-Objektiv, das man in jeglicher Situation nutzen kann. Sei es Landschaftsaufnahmen, Portraits oder sogar leichte Makroaufnahmen. Das Canon 18-135 mm 3.5-5.6 IS STM Standardzoom könnte diese Bedingung dank einer Brennweite von 18-135 mm erfüllen. An APS-C-Kameras liefert das Objektiv dank Cropfaktor von 1,6 eine Brennweite von ca. 29 bis 216 mm, damit ist es ein gutes Standardzoom mit leichtem Tele. Wir haben das Canon EF-S 18-135mm Objektiv getestet und uns etwas genauer angesehen.

Highlights

  • Umfassender Brennweitenbereich von 18-135mm – perfekt für unterwegs.
  • Gleichmäßige, leise STM Scharfstellung bei der Videoaufzeichnung mit kompatiblen Kameras.
  • Dynamik Bildstabilisator für ruhige Videos.
  • Schnelle automatische Scharfstellung, manuelle Scharfstellung jederzeit möglich.
  • Naheinstellgrenze 0,39 m.

 

Handhabung und Verarbeitung

Canon EF-S 18-135mm

Das Bajonett, hergestellt aus Metall, ist vielversprechend. Insgesamt wirkt das gesamte Objektiv robust und liegt mit seinen 480 Gramm gut in der Hand. Zudem eignet sich es als echtes Allround Objektiv. Dank der Baulänge von gerade mal 96mm und dem oben erwähntem, relativ geringem Gewicht lässt es sich angenehm transportieren. Der Zoomring lässt sich sanft drehen und ermöglicht eine stufenlose Einstellung der Brennweite. Zusätzlich ist der auf der Unterseite angebrachte Lock-Schalter, mit dem das Objektiv auf 18 mm gesichert werden kann, sehr praktisch. Dieser verhindert ein ungewolltes ausfahren des Tubus, wenn man unterwegs ist. Zudem lässt sich das Objektiv sehr gut reinigen.

Technische Daten (Quelle: www.canon.de)

Hersteller Canon
Modell EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS STM
Brennweitenbereich [KB] 18-135 mm (an APS-C 29-216mm)
Größte Blende WW/Tele 3,5 / 5,6
Kleinste Blende 22
Objektivbau 12 Gruppen / 16 Elemente
Autofokus-Bereich nah/fern 0,39m – ∞
Filtergröße 67 mm
Fokusantrieb interner Motor (STM)
Bildstabilisator ja
Sensorgröße APS-C/DX
Spritzwasserfest
Abmessungen (Länge/Durchmesser) 77 / 96 mm
Gewicht Ca. 480 g
Anschlüsse für Canon (EF-S)

Autofokus

Der neuartige Hybridmotor mit „Stepper Motor Technology“ (STM) verrichtet gute Arbeit. Der Fokus des Canon 18-135 mm Objektivs ist schnell, treffsicher und fast nicht hörbar. Aus diesem Grund  eignet sich das Objektiv auch sehr gut zum Filmen.

 

Bildqualität & Schärfe

Canon Objektive

Das Canon EF-S 18-135mm IS STM schneidet in jeder Brennweite gut ab. Auch bei Offenblende können sich die Aufnahmen sehen lassen, auch wenn ein wenig Abblenden zu besseren Ergebnissen führt. Das Objektiv ist ein guter Kompromiss zwischen Brennweitenumfang, Preis und Bildqualität. Einen Wehrmutstropfen gibt es allerdings. Das 18-135 ist für die starke Verzeichnung im Weitwinkel von bis zu 5% bekannt, die aber nur weit am Rand wirklich zu sehen ist. Bei Offenblende kann außerdem bei „schwierigen“ Motiven die Randabschattung (Vignettierung) stören.

 

Ein zusätzlicher Vorteil des Objektivs ist der eingebaute Bildstabilisator (IS). Dieser arbeitet sehr gut und erleichtert das Frei-Hand-Fotografieren oder -filmen erheblich. Mit eingeschaltetem Bildstabilisator lassen sich so 2-3 Blendenstufen gut machen. Das ist vorallem in „low-available light“ Situationen ein großer Pluspunkt.

 

Bokeh

Das Bokeh ist dank der kreisrunden Iris sehr harmonisch.

Bokeh

 

Fazit des Canon Objektivs EF-S 18-135mm 3.5-5.6 IS STM

canon 18 135 stm

Das Canon 18-135 mm 3.5-5.6 IS STM ist ein interessantes Immerdrauf-Objektiv für Canon, das einen guten Preis-Leistungs-Kompromiss bietet. Summa summarum  eine gute Linse für Einsteiger und Fortgeschrittene, die gerne leicht reisen, nicht ständig das Objektiv wechseln wollen und zwischendurch auch gerne mal filmen. Das Objektiv zeigt in der Regel keine dicken Schnitzer und kann bedenkenlos durch die Bank weg empfohlen werden.

Eine Alternative ist das Sigma 18-200 3.5-6,3 DC Makro OS HSM Contemporary Objektiv

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


368,89 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 18:46